Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

(25.09.2020) Offenbar müssen nur die Grazer heuer auf Glühwein und Punsch verzichten. Die Bundesregierung sieht keine Notwendigkeit für Alkoholverbote auf den Christkindlmärkten. Die Stadt Graz verbietet dieses Jahr den Ausschank auf ihren Adventmärkten, in Restösterreich soll es diesbezüglich keine Einschränkungen geben. Man setzt auf Eigenverantwortung der Bürger, außerdem muss jeder Christkindlmarkt ein eigenes Corona-Sicherheits- und Präventionskonzept vorlegen.

Kein Problem, sagt Peter Dobcak, Obmann der Wiener Gastronomen:
“Es sind sehr gute Konzepte in Ausarbeitung. Wir werden uns an die Mindestabstände und sämtliche Hygieneauflagen halten. Auch die Menschenströme werden durchaus leitbar sein. Also ich sehe kein Problem darin, Alkohol auf den Märkten auszuschenken.“

(mc)

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“