Götzis: Teenie ersticht Vater

(24.09.2017) Schon wieder hat sich in Vorarlberg eine schreckliche Bluttat ereignet: In Götzis dürfte gegen Mitternacht ein erst 14-Jähriger seine beiden Eltern mit einem Messer attackiert haben.

Der 51-jährige Vater stirbt, die 52-jährige Mutter wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Feldkirch gebracht. Der Teenie dürfte sich nach der Tat selbst verletzt haben, auch er wurde ins Spital gebracht.

Das genaue Tatmotiv ist noch völlig unklar, es dürfte zuvor aber ein heftiger Familienstreit stattgefunden haben.

Helikopter stürzt auf Wohnhaus

Unfall geht glimpflich aus

"Rock" bereinigt Jugendsünde

Diebstahl im Supermarkt

Sexy Werbung

Biebers Hautpflegeprodukte

Furzendes Zebra bekommt Preis

Comedy Wildlife Photograpy

Der Terminator wird weich

Vernarrt in die Enkelin

Keine Xmas-Geschenke auf Pump

Bitte übernimm dich nicht!

Handels KV steht mit 8,67 %

Kein Streik nötig!

SPÖ: Franz Vranitzky ist tot

+++Achtung+++ Fakenews!