Golden Shower: Jetzt spricht Trump!

(12.01.2017) Jetzt meldet sich Donald Trump zur vermeintlichen Golden-Shower-Affäre zu Wort! Russische Spione sollen ja pikantes Material haben, mit dem sie den künftigen US-Präsidenten Trump erpressen könnten. Russland sei im Besitz eines brisanten Sex-Tapes, wo man Donald Trump bei einem erniedrigenden Pinkel-Sex-Spiel mit Prostituierten in einem Hotelzimmer sieht. Von regelrechten Sex-Partys ist die Rede! Doch stimmen diese Enthüllungen? Nein, sagt Trump am Abend bei einer Pressekonferenz! Das sind alles Fake-News.

Klimabonus ab heute

Für rund 450.000 Menschen

Hackerangriff auf Magenta!

20.000 Kundendaten betroffen

Nach Oscar-Watschen

Will Smith wieder im Geschäft

Terrorprozess in Wien

Hohe Haftstrafen

Aus für CoV-Maßnahmen: "Gut so"

Experten geben grünes Licht

"Star Trek: Picard"

Letzte Staffel mit alter Crew

"King of Pop" kommt ins Kino

Jaafar Jackson spielt Michael

4-Jährige totgebissen

Tragischer Vorfall mit Hund