Golden Shower: Jetzt spricht Trump!

(12.01.2017) Jetzt meldet sich Donald Trump zur vermeintlichen Golden-Shower-Affäre zu Wort! Russische Spione sollen ja pikantes Material haben, mit dem sie den künftigen US-Präsidenten Trump erpressen könnten. Russland sei im Besitz eines brisanten Sex-Tapes, wo man Donald Trump bei einem erniedrigenden Pinkel-Sex-Spiel mit Prostituierten in einem Hotelzimmer sieht. Von regelrechten Sex-Partys ist die Rede! Doch stimmen diese Enthüllungen? Nein, sagt Trump am Abend bei einer Pressekonferenz! Das sind alles Fake-News.

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch