Goldfisch notoperiert! VIDEO!

(16.09.2014) Spektakuläre Notoperation an einem Goldfisch! In Australien haben Ärzte einem 10-jährigen Goldfisch namens 'George' einen Tumor entfernt und ihm damit das Leben gerettet. Weil 'George' nicht mehr richtig schwimmen und essen kann, wird er von seiner Besitzerin in eine Tierklinik gebracht. Ärzte stellen einen Tumor fest und wollen den Goldfisch einschläfern. Aber seine Besitzerin drängt auf eine Operation! Der zappelnde Goldfisch wird schlussendlich mit einem Narkosemittel ruhig gestellt, innerhalb von 45 Minuten wird der Tumor dann entfernt.

Die gute Nachricht: George hat jetzt eine Lebenserwartung von weiteren 20 Jahren.

HIER findest du die Fotos der spektakulären Goldfisch-Operation!

Angeklagt wegen Fahren ohne Schein

Fährt mit Auto bei Anhörung

Alkolenker crasht in McDonalds

ohne Führerschein

52kg Trüffel beschlagnahmt

Flgh Wien: Trüffel müffelt

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet