"Goofy" - Jugendwort 2023

Vor "Side eye" und "NPC"

(22.10.2023) "Goofy" ist das deutsche "Jugendwort des Jahres" 2023. Bei einem Voting des Langenscheidt-Verlags setzte es sich mit rund 39 Prozent durch. Das Siegerwort, das eine tollpatschige, alberne Person oder Verhaltensweise bezeichnet, die andere zum Lachen bringt, wurde am Sonntag im Rahmen der 75. Frankfurter Buchmesse verkündet.

Auf den Plätzen zwei und drei folgen "Side eye" und "NPC". Mit "Side eye" ist ein skeptischer Blick gegenüber einer Person oder Situation gemeint, "NPC" steht für "Non-player-character", also die Bezeichnung für jemanden, der nur passiv wahrnimmt, was um ihn herum passiert. Das Siegerwort des vergangenen Jahres war "smash" und bedeutet so viel wie mit jemanden "etwas anfangen" oder jemanden "abschleppen".

(APA/JuF)

OÖ: Wieder Unfall mit Fenster

Bub (3) unter Fenster begraben

ÖBB Zug aufgebrochen

Männer suchten Schlafplatz

Energy Drinks ab 18?

Altersbeschränkung gefordert

Ö: 57% der Wege per Auto

PKW weiter hoch im Kurs

Italien: Neue "Blitzer"-Regeln

Warnschilder vor Radarfallen

Sex mit 12-Jähriger: Prozess

Polizist in Graz vor Gericht

Schwerer CO2-Unfall in Salzburg

Drei Verletzte

Reparaturbonus auch für Fahrräder

Fortführung bis 2025