Grammatik-Platz 1: Politiker

(08.03.2016) Durchschnittlich 0,60 Fehler auf 100 Worte.
Okay, es wäre ja auch wirklich peinlich, wenn die Spitzenpolitiker der Welt nicht genügend Zeit und/oder Mitarbeiter hätten, um wenigstens halbwegs grammatikalisch korrekte Botschaften ins Netz zu stellen. Wer, wenn nicht sie?

Der Beste: Barack Obama

So ist das also mit den Grammatik-Helden unter den Stars! Teile die Story mit deinen Freunden!

Unklare Substanz trat aus

Großeinsatz in Salzburg

Hilton: Instagrampremiere

Paris zeigt erstmals Tochter

Spice Girls Comeback?

Victoria Beckhams 50er Feier

Alles ist Möglich!

5-fachjackpot mit 5,5 Mille!

EU: Gewalt im Westjordanland

Und...Luftabwehr für Ukraine

Teichtmeister vor Gericht

Klage auf Schadenersatz

Höllenmond im Überblick

Jupiters Mond io ganz nah

Auto rast in Geburtstagsparty!

2 Kinder tot und 9 verletzt!