Grapsch-Attacke in Bregenz

14-Jähriger an Brust gefasst

(07.10.2019)

Sexuelle Belästigung in Vorarlberg! In der Nähe vom Bregenzer Bahnhof soll ein 40-jähriger Schweizer eine 14-Jährige vom Gehsteig gedrängt und ihr an die Brust gefasst haben. Mehrere Jugendliche, die den Vorfall angeblich beobachtet haben, haben den 40-Jährigen dann zur Rede gestellt. So ist es zu einer Rauferei gekommen, bei der sowohl der Schweizer als auch ein Jugendlicher im Gesicht verletzt worden sind. Als Polizisten eintreffen, war der Großteil der Jugendlichen bereits geflüchtet. Die Polizei Bregenz bittet sie und auch mögliche Zeugen, sich zu melden.

Hier die Telefonnummer der Polizeiinspektion Bregenz: +43 (0) 59 133 8120

Der "Corona-Schwimmrefen"

2 Kilo mehr wegen Shutdown

+680: Fiese Ping-Call-Falle

Achte auf + und 00

Polizei sucht diesen Mann

Frau mit Messer bedroht

Infos zu Ein- und Ausreise

kronehit Verkehrscheck

Wien - sicheres Reiseziel

Urlaub während Pandemie

Daumengroßes Affenbaby

im Tiergarten Schönbrunn

George-Floyd-Demo in Wien

#blacklivesmatter

Handyspiel: 3.260 € Rechnung

Kids machen 220 In-App-Käufe