Morddrohungen gegen Wirt

Gratis Kaffee für Geimpfte

(23.07.2021) Der Besitzer eines Schweizer Restaurant will seinen geimpften Gästen eine Freude machen und ihnen gratis Kaffee anbieten. Dass das nicht jedem gefällt war ihm klar, aber was im Endeffekt wirklich passiert ist, hat niemand erwartet.

Morddrohungen wegen Kaffeeaktion

Der Restaurantbesitzer erzählt via Facebook, dass er einen Anruf erhalten habe, in dem er mit dem Tod bedroht wurde. "Der Herr konnte mir genau erzählen, wie ich mein Leben lebe, wann ich Feierabend mache, wohin ich dann gehe, und er habe genug Zeit zu schauen, dass meine Stimme verstumme." Der Unbekannte habe bei seinem Anruf explizit auf seinen Facebook Post Bezug genommen, in dem der Schweizer seine Kaffee Aktion öffentlich gemacht hat. "Du wirst es sehen, lange lebst du nicht mehr", so der Unbekannte zu ihm.

Anzeige ist raus

Der Wirt hat die Todesdrohung schon auf seiner Facebookseite publik gemacht und Anzeige bei der Polizei in Basel erstattet.

(CH)

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch