Gratis Sitze im Flieger?

Shitstorm gegen Übergewichtige

(14.12.2023) Southwest Airlines hat eine neue Richtlinie eingeführt, die für ziemlich viel Diskussion sorgt. Die Airline bietet übergewichtigen Passagieren jetzt kostenlose zusätzliche Sitze an, um ihre Größe zu berücksichtigen. Diese "Customer of Size"-Politik erlaubt es Passagieren, die mehr als einen Sitzplatz im Flugzeug benötigen, die erforderliche Anzahl an Sitzen kostenlos zu bekommen. Die Passagiere können die zusätzlichen Sitze kaufen, die dann beim Check-in erstattet werden.

Die Reaktionen auf diese Politik sind gemischt. Einige loben die Airline dafür, dass sie das Reisen für Menschen mit Übergewicht erleichtert, während andere das als Bevorzugung kritisieren. Besonders auf Social Media wird bemängelt, dass große Personen oder solche, die mit medizinischen Geräten reisen, für zusätzlichen Platz bezahlen müssen.

Eine TikTokerin aus Nashville, die sich selbst als "dicke Alleinreisende" bezeichnet, hat ein Video gepostet, in dem sie zeigt, wie sie die Politik von Southwest Airlines nutzt. Sie erhält ein zusätzliches Ticket für den Sitz neben ihr, das sie dann im Flugzeug platziert, damit niemand dort sitzen kann.

Kritiker auf Social Media werfen Southwest vor, Übergewicht zu verherrlichen und fragen, was passiert, wenn ein "Person of Size" am Gate zwei zusätzliche Sitze anfordert und damit die Plätze anderer Passagiere einnimmt. Eine Plus-Size-Reiseinfluencerin hat sich für kostenlose oder größere Sitze in Flugzeugen eingesetzt und sogar eine Petition an die Federal Aviation Administration (FAA) gerichtet, um die "diskriminierenden" Richtlinien der Fluggesellschaften zu ändern.

Ein Personal Trainer kritisierte die Idee, übergewichtigen Passagieren zusätzliche Sitze zu geben, und wies darauf hin, dass Passagiere mit medizinischen Bedingungen, die zusätzliche Ausrüstung mitführen müssen, extra dafür bezahlen müssen. Die Daten des Centers for Disease Control and Prevention (CDC) zeigen, dass Übergewicht in den USA zunimmt. In einigen Staaten gelten 40 Prozent der Erwachsenen als übergewichtig, definiert als ein BMI von mindestens 30. In keinem Bundesstaat liegt die Übergewichtsrate unter 25 Prozent.

(fd)

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus

Deal mit Hamas gefordert!

Wo sind Mama und die Kinder?

"Total versext" goes Netflix

Sandra Spick Super Star!

Messerattacke in Traiskirchen

Streit zwischen Asylwerbern

STKM: Chef erschossen

20 Jahre Haft für Polizisten

Die Meisterinnen der Gesundheit

Frauen: Gesundheitsvorsprung

Bier: Mehr Pfand gefordert

Glascontainer statt Pfandautomat