Grausam: Lebendes Frosch-Sushi

(20.06.2014) Es ist das absolute Grauen – das sagen Tierschützer zu einem Video, das du hier siehst. Der Clip wird derzeit tausendfach auf Facebook geteilt. Er wurde in einem Restaurant in Japan aufgenommen. Dort wird Frosch-Sushi serviert. Dafür wird ein lebender Frosch aufgeschlitzt, die Gedärme werden ihm herausgerissen und der Rest kommt dann auf einen Teller. Eine Frau verspeist das Ganze und lächelt dabei.

Elisabeth Penz von der Organisation 'Vier Pfoten' kann es nicht fassen:
"Was ich hier besonders schockierend gefunden habe, ist diese menschliche Kälte. Diese Menschen im Video empfinden vielleicht sogar gerade die Tatsache, dass sich dieses Tier noch lebend bewegt auf dem Teller als einen besonderen Kick. Das finde ich extrem bedenklich."

Nackter verfolgt Wildschweine

Lustige Bilder

Ein Bier namens Schamhaar

Wirbel um Branding

Trump findet sich „zu orange“

Er ist gegen Sparlampen

Corona-Ampel

Probebetrieb startet

Konzert mit 13.000 Fans

Erstes nach Corona geplant

Knight-Rider bald im Kino?

Kultserie soll verfilmt werden

Ab heuet regnet es Sterne

100 pro Stunde zu sehen

Radtour auf Autobahn

Vor Polizei versteckt