Graz: Auto stürzt in Mur

3 Menschen tot

(31.10.2021) Ein mit zwei jungen Männern besetzter Pkw ist in der Nacht auf heute Sonntag im Grazer Bezirk Puntigam von einer Brücke in die Mur gestürzt. Beide Insassen sind dabei ums Leben gekommen. Laut Berufsfeuerwehr Graz passierte der Unfall gegen 2.45 Uhr bei der Puntigamerbrücke. Der Pkw war nach der Ausfahrt Südgürtel von der Fahrbahn abgekommen und in die Mur gestürzt.

Die Helfer haben Taucher und Fließwasserretter eingesetzt, doch die Bergungsmaßnahmen gestalteten sich aufgrund der Strömung und der Lage des Fahrzeugs sehr schwierig, hieß es in einer Aussendung. Ein Kran musste geholt werden, um den Pkw aus dem Wasser zu heben. Die beiden bosnischen Männer waren allerdings bereits tot.

Jetzt ist noch eine dritte Leiche aus der Mur geborgen worden! Wie und ob die überhaupt in Zusammenhang mit dem Unfall steht, ist noch nicht bekannt.

(jf/APA)

Angeklagt wegen Fahren ohne Schein

Fährt mit Auto bei Anhörung

Alkolenker crasht in McDonalds

ohne Führerschein

52kg Trüffel beschlagnahmt

Flgh Wien: Trüffel müffelt

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet