Graz: Raucherzonen in Bädern

(02.05.2014) Graz verbannt Raucher aus den Freibädern! Zumindest teilweise. Ab sofort darf in den sechs Freibädern der Stadt nicht mehr überall gequalmt werden. Für Raucher gibt es eigene Zonen. Ein Grund war die Sauberkeit. Man will so die Zigarettenstummelberge in den Wiesen deutlich einschränken.

Gerald Pichler, Sprecher der Bäder:

"Wir haben das eingeführt, weil der Großteil unserer Kunden einfach Nichtraucher ist. Wir hatten in den letzten Jahren - gerade von Eltern - massive Beschwerden, dass die Kinder einfach nicht mehr 'gesund' in den Bädern sein können. Wir haben uns das angehört, evaluiert und entschieden, die Bäder heuer zu Nichtraucher-Bädern zu machen."

Weg mit den Rauchern in unseren Freibädern – Ist das eine gute Idee? Sag uns deine Meinung in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen