Grazer-Granny-Räuber gefasst!

(04.08.2017) Good-News aus der Steiermark: Der Grazer-Granny-Räuber wurde endlich gefasst! Der Täter hat ja wochenlang vorrangig ältere Frauen überfallen, um ihnen Schmuck zu klauen. Er hat ihnen Halsketten heruntergerissen, ihnen Ringe von den Fingern gezogen und Bargeld geraubt. Die Opfer hat er dann meist lebensgefährlich verletzt zurückgelassen.

In der Nacht auf Donnerstag klicken für den 31-Jährigen Verdächtigen dann in der rumänischen Hauptstadt Bukarest auf offener Straße die Handschellen.

Manfred Niederl von der Steirer-KRONE:
"Nach intensiven Ermittlungen hat eine eigens eingerichtete Sonderkommission namens 'Soko-Schmuckraub' herausgefunden, dass der Rumäne für diese Taten in Frage kommen könnte. Man ist auch drauf gekommen, dass er in der Vergangenheit auch ähnliche Delikte in Norwegen begangen hatte und er deshalb schon einige Jahre wegen Raubüberfalls hinter Gitter war."

Alles dazu liest du auch in der heutigen Steiermark-KRONE und auf krone.at

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: 1 Mann tot 1 vermisst

Mega-Unwetter im Raum Villach

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen