Grazer grundlos Kehle aufgeschlitzt

Diese Story aus Graz geht jetzt durchs Netz: Ein Unbekannter hat einem 34-Jährigen ohne ersichtlichen Grund die Kehle aufgeschlitzt. Im der Schönaugasse kommt der Unbekannte dem Mann entgegen und sticht ihm mit einem spitzen Gegenstand in den Hals. Der Mann erleidet eine tiefe Schnittwunde und ist im Spital behandelt worden.

Gesucht wird nach einem 30 bis 40-jährigen Mann mit Dreitagesbart, kurzen schwarzen Haaren und südländischem Aussehen. Er trug unter anderem eine schwarze Jacke und ein rotes T-Shirt.

Passiert ist der Vorfall am Sonntag um 4.30 Uhr an der Ecke Schönaugasse/Steyrergasse.

Wenn du in diesem Fall Hinweise an die Polizei hast, bitte melde dich beim Stadtpolizeikommando Graz unter 059 133/65 3333!

Adler von Krake umschlungen

Video zeigt seltenen Kampf

Brille um 165.000 Euro

Hohe Summen bei Online-Auktion

Christbaum gegen Straßenmusik

Kuriose Maßnahme in Wien-Floridsdorf

3 Mädchen in Wohnung attackiert

Salzburger festgenommen

Strache aus FPÖ ausgeschlossen

Es ist fix!

Männer aus Schnee befreit

Facebook-Video rettet Leben

Heute erste Shisha-Demo

Es geht um tausende Jobs

Krass, wonach viele User suchen

Die Pornhub-Statistik ist da