102-Jährige sieht ihr Video aus 1940

(22.04.2015) Eine rührende Geschichte aus den USA geht derzeit durchs Web! Die 102-jährige Alice Barker war früher Tänzerin und sieht nach 80 Jahren erstmals eine Aufnahme von einem ihrer Auftritte. Alice ist in berühmten Clubs mit Frank Sinatra & Co aufgetreten, hat in Filmen, Werbungen und TV-Shows getanzt. Die Aufnahmen hat sie aber nie zu Gesicht bekommen, alle ihrer Erinnerungsfotos sind mittlerweile verloren gegangen. Jetzt sind die jahrzehntealten Clips aber endlich wieder aufgetaucht. Am Krankenbett sieht sich die 102-Jährige zum ersten Mal selbst auftreten.

Tanzen war immer ihr Leben, sagt Alice Barker gerührt:

“Ich hab mir in meinem Leben oft selbst gesagt: Ich werde für etwas bezahlt, das ich unglaublich gerne mache und das ich eigentlich auch gratis machen würde. Weil es sich so gut angefühlt hat, das zu tun, zu tanzen. Weil diese Musik, wisst ihr... ich werde von ihr einfach so mitgerissen.“

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"

Unschuldig eingesperrt

Nach 23 Jahren entlassen

Ukraine: Explosionen bei AKW

UNO fordert Sicherheitszone

Landtagswahl in NÖ

Spannung auch auf Bundesebene

2-fache Mutter vergiftet

Ex-Mann tötet Frau

Wohnen, Mieten, Betriebskosten

AUT: 30 % haben Geldprobleme

Putin im Vergeltungsmodus

Angriffswelle gegen Ukraine

Shiffrin und das "Radfahren"

Peinliche Interviewpanne