Grenzzaun wird zur Lachnummer!

(12.12.2015) Der Grenzzaun im steirischen Spielfeld wird zur weltweiten Lachnummer. Denn: Ein Grundstückbesitzer hat den Bau nicht erlaubt, jetzt gibt es ein rund 8 Meter großes Loch. Die Regierung hat den Zaun zu Slowenien ja wegen der Flüchtlingskrise gebaut. Ein Weinbauer will die bauliche Maßnahme aber nicht genehmigen. Der Zaun wird deshalb auf eine Länge von fast 8 Metern unterbrochen. Auf Twitter wird bereits heftig über die Aktion gelacht.

Auf Facebook ist bereits eine eigene Gruppe gegründet worden, die sich über das Loch im Grenzzaun lustig macht...

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien