Gretas "Segel-Gemeinschaft"

YouTuber nehmen sie mit

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg befindet sich ja momentan in den USA, will aber nun wieder nach Europa, da sie an der UN-Klimakonferenz in Madrid teilnehmen will. Von Europa in die USA ist sie gesegelt – möglichst umweltschonend. Zurück wird jetzt auch gesegelt. Dafür hat Greta eine Art Mitfahrgelegenheit gefunden.

Ein australisches YouTuber-Paar wohnt samt Baby auf einem Katamaran und hat sich bereit erklärt, Greta und ihren Vater nach Europa zu bringen. Schon heute soll die Reise über den Atlantik starten.​

Adler von Krake umschlungen

Video zeigt seltenen Kampf

Brille um 165.000 Euro

Hohe Summen bei Online-Auktion

Christbaum gegen Straßenmusik

Kuriose Maßnahme in Wien-Floridsdorf

3 Mädchen in Wohnung attackiert

Salzburger festgenommen

Strache aus FPÖ ausgeschlossen

Es ist fix!

Männer aus Schnee befreit

Facebook-Video rettet Leben

Heute erste Shisha-Demo

Es geht um tausende Jobs

Krass, wonach viele User suchen

Die Pornhub-Statistik ist da