Gretas "Segel-Gemeinschaft"

YouTuber nehmen sie mit

(13.11.2019) Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg befindet sich ja momentan in den USA, will aber nun wieder nach Europa, da sie an der UN-Klimakonferenz in Madrid teilnehmen will. Von Europa in die USA ist sie gesegelt – möglichst umweltschonend. Zurück wird jetzt auch gesegelt. Dafür hat Greta eine Art Mitfahrgelegenheit gefunden.

Ein australisches YouTuber-Paar wohnt samt Baby auf einem Katamaran und hat sich bereit erklärt, Greta und ihren Vater nach Europa zu bringen. Schon heute soll die Reise über den Atlantik starten.​

Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

Taubenmörder in Klagenfurt

Irrer schießt wild auf Vögel

Rassismus-Vorwurf gegen Lokal

Wiener Wirt wehrt sich

Zwingt Männer in die Knie

unbekannter Serientäter

2 Tote bei Badeunfall

Ehepaar verunglückt

OÖ: Lokale Schulschließungen

++ Breaking News ++

++ Breaking News ++

Reisewarnung für Westbalkan

Maturastreich mit Folgen

Rektorin droht mit Anzeigen