Gretas "Segel-Gemeinschaft"

YouTuber nehmen sie mit

(13.11.2019) Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg befindet sich ja momentan in den USA, will aber nun wieder nach Europa, da sie an der UN-Klimakonferenz in Madrid teilnehmen will. Von Europa in die USA ist sie gesegelt – möglichst umweltschonend. Zurück wird jetzt auch gesegelt. Dafür hat Greta eine Art Mitfahrgelegenheit gefunden.

Ein australisches YouTuber-Paar wohnt samt Baby auf einem Katamaran und hat sich bereit erklärt, Greta und ihren Vater nach Europa zu bringen. Schon heute soll die Reise über den Atlantik starten.​

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion