Grey’s Anatomy Comeback?

Nicht für Cristina

(12.04.2024) Die Arztserie “Grey’s Anatomy” wird um eine 21. Staffel erweitert. Seit 20 Jahren begeistert die Show rund um das Grey Sloan Memorial Hospital. Hauptdarstellerin Ellen Pompeo ist nicht mehr dabei und auch Sandra Oh stieg schon in der 10. Staffel aus der Sendung aus. Dennoch wird sie immer nach einer Rückkehr zu ihrer Grey’s Anatomy Rolle Cristina Yang gefragt.

Auch am roten Teppich für ihre neueste Serie “The Sympathizer” wurde in einem Interview darauf angesprochen. Oh findet jedoch klare Worte für ein mögliches Comeback: “Ich werde sagen, dass es nicht in nächster Zeit passieren wird”. Sie habe mit der Serie abgeschlossen. Cristina war bereit weiterzuziehen und das habe sie auch getan, ergänzt sie. Es wäre sinnlos, zu einem Charakter zurückzukehren, deren Geschichte abgeschlossen wurde. Sie liebe es, dass die Menschen immer noch Fans sind, aber ihre Aufgabe, Cristina zum Leben zu erwecken, sei erfüllt.

(mw)

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen