Grieche bricht vor Bank zusammen

(04.07.2015) Ein Foto von einem älteren, griechischen Mann berührt derzeit das ganze Internet. Er sitzt vor einer Bank und braucht Geld, weil seine Frau krank ist. Kein Bankomat spuckt aber welches aus. Und so bricht er in Tränen aus und sackt heulend zusammen. Dieses Foto zeigt die traurige Seite der Griechenland-Krise. Das Land steht ja kurz vor der Pleite. Pro Person kann man nur noch einen bestimmten Betrag bei der Bank abheben.

Traurig, oder? Teile die Story mit deinen Freunden!

Personalengpässe in Spitälern

Patienten von Graz nach Kärnten

Wien: Neue Fahrradstraße!

Planungsstart Herbst

EU: Abtreibung bald Grundrecht

Nach Rückschritt in USA

Wien verschärft Maßnahmen

Im Gesundheitsbereich

Bub (2) stürzt 30 Meter tief!

Bei Wanderung verletzt

Tirol: Grillerexplosion!

2 Männer schwer verletzt

Ladendieb "opfert" Komplizen

Läuft gegen geschlossene Tür

Haft für Cyber-Mobbing?

Japan reagiert auf Suizid