Grieskirchen: Fenstersturz

vierjähriger Bub ansprechbar

(26.05.2021) Ein vierjähriger Bub ist im Bezirk Grieskirchen aus dem Fenster gestürzt. Während die Mutter kochte, hatten der Vierjährige und sein fünfjähriger Bruder gespielt. Obwohl die Fenstergriffe versperrt waren, gelang es den Kindern, an den Schlüssel zu kommen und das Fenster im ersten Obergeschoss zu öffnen. Der Jüngere kletterte auf des Fensterbrett und stürzte drei Meter tief auf Asphalt, wie die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Mittwoch mitteilte.

Ansprechbar

Der große Bruder eilte sofort zu seiner Mutter (31). Sie fand den Buben zunächst bewusstlos vor, nach kurzer Zeit war er aber wieder ansprechbar. Nach der notärztlichen Versorgung wurde das verletzte Kind in das Klinikum Wels eingeliefert.

(fd/apa)

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"

Unschuldig eingesperrt

Nach 23 Jahren entlassen