Grieskirchen: Fenstersturz

vierjähriger Bub ansprechbar

(26.05.2021) Ein vierjähriger Bub ist im Bezirk Grieskirchen aus dem Fenster gestürzt. Während die Mutter kochte, hatten der Vierjährige und sein fünfjähriger Bruder gespielt. Obwohl die Fenstergriffe versperrt waren, gelang es den Kindern, an den Schlüssel zu kommen und das Fenster im ersten Obergeschoss zu öffnen. Der Jüngere kletterte auf des Fensterbrett und stürzte drei Meter tief auf Asphalt, wie die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Mittwoch mitteilte.

Ansprechbar

Der große Bruder eilte sofort zu seiner Mutter (31). Sie fand den Buben zunächst bewusstlos vor, nach kurzer Zeit war er aber wieder ansprechbar. Nach der notärztlichen Versorgung wurde das verletzte Kind in das Klinikum Wels eingeliefert.

(fd/apa)

Bühneneinsturz: Mind. 5 Tote

Horrorszenen in Mexiko

Volle Fahrt voraus!

Furiosa: A Mad Max Saga

Joost ESC Skandal

Prozess im Juni

Jessica Biels Leidensweg

Probleme beim Schwangerwerden

Zuschauerin gedemütigt

SWR distanziert sich von Pocher

Notlandung in Bangkok

Ein Passagier tot, 71 verletzt

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt