Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

(24.07.2021) In der Nacht von Freitag auf Samstag bricht in einer Lagerhalle in Kottingbrunn, in Niederösterreich ein Feuer aus!

Die Lagerhalle ist eine ehemalige Hühnerfarm und wird derzeit als Bastlerwerkstatt genutzt. 130 Feuerwehrleute sind im Einsatz um das Feuer zu löschen. Besonders gefährlich: auf dem Gelände lagern mehrere Gasflaschen und Autos. Die Helfer können den Brand deshalb laut eigenen Angaben anfangs nur von außen - mithilfe von mehreren Löschleitungen und zwei Drehleitern - bekämpfen. Ein Übergreifen des Feuers auf ein nahes Wohngebäude wurde dennoch verhindert.

Vier Menschen wurden verletzt, drei Privatpersonen und ein Feuerwehrmann. Letzterer wurde von einer Schlauchkupplung am Kopf getroffen. Der Helfer wurde nach notärztlicher Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

(TH/APA)

Candy Crush 2.0?

Kurz bei Biden-Rede gelangweilt

Kein Führerschein - fährt trotzdem

Schon zahlreiche Anzeigen

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Corona: Schluss mit Hass!

Schock nach Maskenstreit-Mord

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen