Großbrand in Perchtoldsdorf

im Ortszentrum

(22.02.2021) Großbrand im Ortszentrum von Perchtoldsdorf! Ein Hotel und die Polizeiinspektion im Zentrum von Perchtoldsdorf (Bezirk Mödling) sind am frühen Montagabend in Brand gestanden. Drei Feuerwehren mit 90 Mann waren im Einsatz, so Franz Resperger vom Landeskommando Niederösterreich. Er ging von stundenlangen Löscharbeiten aus.

Der Brand dürfte in dem derzeit geschlossenen Hotel seinen Ausgang genommen haben, so Resperger. Die Flammen ergriffen den Dachstuhl und sprangen auf jenen der Polizeiinspektion über. Beide Dächer seien in Vollbrand gestanden. Die Feuerwehren starteten einen massiven Außen- und Innenangriff.

Aus der Polizeiinspektion wurde dem Sprecher zufolge versucht, "zu retten, was zu retten ist". Der Schaden durch den Brand dürfte gewaltig sein, so Resperger. Augenzeugen berichten von einer massiven Rauchsäule.

(mt/apa)

Erstes Baby mit 50 Jahren

Naomi Campbell im Glück

Katze angeschossen

Tierquäler in Kalsdorf

Untenrum frei!

Crawford zeigt neue Seite

Wirte verlangen Ausweise

Gegen Schummeleien bei Tests

Lugner liebt es frostig!

neue Therapie soll helfen

Wahrzeichen eingestürzt!

"Darwin's Arch" ist nicht mehr

Home-Invasion!

Burschen brutal beraubt

Musk: Nicht mehr ganz so reich

"Bloomberg Billionaires"