Rätselhafter Vorfall am Untersberg

(06.11.2018) Rätselhaftes Feuer am Untersberg in Salzburg. Zeugen hören einen Knall, dann brennt es am Berg.

Später stellt sich heraus. Auslöser dürften Arbeiten an einer Seilbahnstütze gewesen sein. Feuerwehr, Bundesheer und Polizei waren im Einsatz, um das Feuer zu löschen und die Arbeiter zu retten. Verletzte gibt es zum Glück keine.

Der Knall soll mit dem Vorfall am Berg übrigens gar nichts zu tun haben, wie Manuela Kappes von der Salzburger Krone berichtet:
“Der Knall war offenbar nur ein Eurofighter, der über Salzburg hinweggeflogen ist, weil die hier in den nächsten zwei Wochen jeweils zwei Mal am Tag fliegen, deswegen nimmt man an, dass der Knall vom Eurofighter gekommen ist.“

Die ganze Story liest du in der Salzburger Krone oder auf krone.at

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen