Grund 3: Bart ist männlich

(11.05.2016) Zugegebenermaßen ein wenig antiquiert, aber unbestreitbar: Bärte sind ein Zeichen von Männlichkeit. Starker Haarwuchs im Gesicht weist auf einen hohen Testosteron-Spiegel hin. Und das Hormon wiederum ist der Stoff, der Männer zu Männern macht. Bart steht also für Männlichkeit.

Haha, auf den nächsten Grund kann man eigentlich nur neidisch sein!

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

Junge wechseln ständig Firma

Jobhopping voll im Trend