Grund 3: Bart ist männlich

(11.05.2016) Zugegebenermaßen ein wenig antiquiert, aber unbestreitbar: Bärte sind ein Zeichen von Männlichkeit. Starker Haarwuchs im Gesicht weist auf einen hohen Testosteron-Spiegel hin. Und das Hormon wiederum ist der Stoff, der Männer zu Männern macht. Bart steht also für Männlichkeit.

Haha, auf den nächsten Grund kann man eigentlich nur neidisch sein!

Knalleffekt: Arnautovic Krimi

Uefa mit Rassismus Ermittlung

Väter bringen Töchter zur Welt

Geburt im Taxi

Hitzewarnung!

36 Grad und es wird noch heißer

Prozess um Pfusch-Spiralen!

Steirerin klagt

Eriksen: "Mir geht es gut"

Erste Grußbotschaft auf Insta

Kärnten: Lehrer angezeigt

Intim mit 17-Jähriger Schülerin?

Mordalarm in Kufstein

Tatverdächtiger will in Knast

Bub stirbt an Gehirnschwellung

nach Kochsalzlösung