Mädchen mit schwarzen Augen

(04.10.2014) Das Mädchen mit den pechschwarzen Augen ist wieder da! Eine Britin berichtet jetzt von einer unheimlichen Begegnung in einem Nationalpark nahe Birmingham. Sie hört Kindergeschrei und plötzlich steht ein etwa 10-jähriges Mädchen mit komplett schwarzen Augen vor ihr. Dann verschwindet das Kind. Angeblich ist das Mädchen vor über 30 Jahren genau dort schon einmal aufgetaucht.

Für den Mysteryforscher Hartwig Hausdorf klingt das Erlebnis nach dem UFO-Entführungssyndrom:
„Da berichten doch tatsächlich immer wieder Menschen, vor allem Frauen, dass sie von diesen Wesen mit schwarzen Augen entführt worden sind und man hätte mit ihnen Experimente gemacht. Oder, dass sogar Mischwesen aus Außerirdischen und Menschen, so eine Art Hybridkinder gezeugt worden sind.“

Teile das mit deinen Freunden und zeige ihnen das gruslige Mädchen!

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö