GTI-Fans wollen "Nebentreffen"

Tumult auf Facebook-Fanpage

(19.03.2020) Mit der Absage des offiziellen GTI-Treffens am Wörthersee in Kärnten wollen sich viele Auto-Fans nicht abfinden. Auf einer Facebook-Fanpage mit mehr als 55.000 Abonnenten werden inoffizielle Nebentreffen organisiert und beworben. Ein User hat dort etwa Auto-Sticker gepostet mit der Aufschrift „Fuck You Corona – Wörthersee 2020“.

Das Posting hat für jede Menge Kritik gesorgt. Viele User finden das Verhalten der Betreiber der Facebook-Page unverantwortlich und fordern, dass die Anweisungen der Regierung ernst genommen werden sollen.

Die zuständige Gemeinde, Maria Wörth, hat bereits vergangene Woche bekanntgegeben, dass das GTI-Treffen heuer wegen der Unsicherheiten rund um das Coronavirus nicht stattfinden wird. Es hätte am 20. Mai starten sollen.

(CJ/APA)

Wien: Fiaker-Zwischenfall

Passanten und Pferde verletzt

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss