Gurt-Muffel: Vor allem Ältere

8 % schnallen sich nicht an

(28.05.2021) Warum gibt es noch immer so viele Gurt-Muffel in Österreich? Laut einer aktuellen Umfrage schnallen sich rund 8 Prozent der heimischen Autofahrer nicht an. Und das ist verheerend: Denn bei einem Verkehrsunfall erhöht der Sicherheitsgurt die Überlebenschance um das Achtfache!

Wer denkt, dass gerade die “jungen Wilden“ den Gurt verweigern, der irrt sich gewaltig, sagt Verkehrspsychologe Gregor Bartl:
"All unsere Untersuchungen zeigen, dass für die jungen Autofahrer das Anlegen des Gurts selbstverständlich ist. Das ist freilich das Resultat der Fahrschulausbildung. Die älteren Autofahrer argumentieren hingegen sehr oft damit, dass das in ihrer Kindheit ja auch nicht notwendig war."

In Österreich gibt es seit dem Sommer 1976 die Gurtpflicht.

(mc)

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen

Mehrere Tote bei Unfall auf A1

bei Sankt Pölten

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!