Hässlichster Hund der Welt

bulldogge hund dog 611

"Hässlichster Hund der Welt" – diesen Titel holt sich jetzt eine englische Bulldogge namens Zsa Zsa. Ihre Markenzeichen: heraushängende Zunge, mega-hässliche Zähne, ergraute Augen und ein schiefer Kiefer.

Das neun Jahre alte Tier gewinnt gestern den Wettbewerb in Petaluma im US-Bundesstaat Kalifornien. Ihre Besitzerin Megan Brainard erhält ein Preisgeld von umgerechnet 1.290 Euro.

Stolz sagt sie zu abc7:
"Zsa Zsa ist einer der coolsten Hunde, die ich je gesehen habe. Ich habe ihr Foto vor vier Jahren gesehen und sie einfach haben müssen. Sie kommt aus einer Welpenfarm aus Missouri. Ihr Aussehn macht sie aus - sie ist für mich 'wunderschön'."

Bewerbung von 7-Jährigem

will Feuerwehrmann werden

Marathon-Rekord in Wien

Kipchoge läuft 1:59:40

CEO-Betrugsmails in Tirol

Große Geldbeträge im Visier

Tausche Flasche gegen Ticket!

Rom kämpft gegen Müllproblem

Frau schwer verletzt

Mann legt sie auf Straße ab

Friedensnobelpreis verliehen!

Nicht an Greta Thunberg

Fahndung in Tirol!

Deutscher ins Spital geprügelt

Milch mit Bakterien verseucht

Deutschlandweiter Rückruf