Häusliche Gewalt: Papagei vs. Mann

(11.07.2017) Polizeieinsatz wegen eines rabiaten Papageis in Aachen. In einer Mehrparteienhaus-Wohnung tobt offenbar ein heftiger Streit. Sachen werden kaputt geschlagen, es wird geschrien und geschimpft, darunter Sprüche wie “Du dreckige Sau“. Gleich mehrere Nachbarn rufen die Polizei. Und tatsächlich öffnet den Beamten ein Mann mit einer stark blutenden Lippe die Tür. Doch dann wird es kurios.

Paul Kemen von der Polizei Aachen:
“Es hat sich herausgestellt, dass der Mann Streit mit seinem Papagei gehabt hat. Der Vogel hat den Krach gemacht und ihm schließlich in die Lippe gebissen. Die Hintergründe des Streits sind unklar. Wir wissen auch nicht, wer von den beiden 'Du dreckige Sau' gerufen hat.“

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen