Häusliche Gewalt: Papagei vs. Mann

(11.07.2017) Polizeieinsatz wegen eines rabiaten Papageis in Aachen. In einer Mehrparteienhaus-Wohnung tobt offenbar ein heftiger Streit. Sachen werden kaputt geschlagen, es wird geschrien und geschimpft, darunter Sprüche wie “Du dreckige Sau“. Gleich mehrere Nachbarn rufen die Polizei. Und tatsächlich öffnet den Beamten ein Mann mit einer stark blutenden Lippe die Tür. Doch dann wird es kurios.

Paul Kemen von der Polizei Aachen:
“Es hat sich herausgestellt, dass der Mann Streit mit seinem Papagei gehabt hat. Der Vogel hat den Krach gemacht und ihm schließlich in die Lippe gebissen. Die Hintergründe des Streits sind unklar. Wir wissen auch nicht, wer von den beiden 'Du dreckige Sau' gerufen hat.“

Kampf gegen Raser

Junge Männer betroffen

Kampf gegen den Boulevard

Prinz Harry vor Gericht

3-Jähriger getötet

Krieg und "Kollateralschäden"

Schulbus gegen Baum!

VBG: 9 Kinder verletzt

Waidhofen: Schule geflutet

Teenager ausgeforscht

Fix: Babler ist neuer SPÖ-Chef

++SPÖ-Entwicklungen LIVE++

Kika/Leiner: 1.900 Kündigungen

Neuer GF Hermann Wieser

Wien: Gewalt in Hotel

Mitarbeiter sticht auf Gast ein