Hai-Alarm auf Mallorca

Video: Blauhai an Strand

(18.04.2023) Ein spektakuläres Hai-Video von Mallorca macht jetzt im Netz die Runde. Am Sonntag hat sich nämlich ein rund 2 Meter langer Blauhai an den beliebten Badestrand von Cala Llombards an der Südostküste der Insel verirrt. Der Hai ist sogar kurz gestrandet, ist dann aber wieder aus eigener Kraft zurück ins Meer geschwommen.

Jetzt sind natürlich wieder viele Badeurlauber nervös. Das ist laut Experten aber unnötig: Es kommt im Mittelmeer immer wieder zu Hai-Sichtungen in Küstennähe, Attacken sind aber äußerst unwahrscheinlich, sagt Herbert Futterknecht von „Sharkproject Austria“:

"Wie schon so oft gesagt: Der Mensch passt überhaupt nicht ins Beuteschema der Haie. Sollte es zu einer Hai-Begegnung kommen, einfach ruhig bleiben und möglichst aufrecht im Wasser stehen. Sollte der Hai wirklich zu nahe kommen, einfach mit den Händen Wasserdruck in Richtung des Hais erzeugen, das mag er gar nicht und wird zu 99 Prozent abdrehen und das Weite suchen."

(mc)

Blogger lässt Baby verhungern!

Sonne und Rohkost reichen?

41 Stunden Woche!

Arbeiten wir zu wenig?

Tödliche Bissattacke in Naarn

Kein Hunde- und Rasseverbot

Iran droht Israel

Nur ein "Warnschuss"

Lotto Jackpot mit 2,8 Millionen

Heute gibt's die nächste Chance!

Mordalarm in Wien!

Leiche in Müllsack gefunden

Inflation Österreich 4,1 %

Inflation EU 2,4 %

NÖ: Häftling auf der Flucht!

23-Jährige aus JA Korneuburg