Halloween-Asteroid fliegt an Erde vorbei

(30.10.2015) Ausgerechnet zu Halloween fliegt ein Mega-Asteroid knapp an der Erde vorbei! Und entdeckt hat ihn die NASA erst vor wenigen Tagen. Der Gesteinsbrocken ist ungefähr so groß wie ein Sportstadion - bei einem Einschlag könnte er eine Fläche so groß wie Deutschland völlig zerstören.

Aber dazu wird es nicht kommen, er fliegt ein bisschen weiter weg vorbei als der Mond, sagt Wolfgang Baumjohann von Grazer Institut für Weltraumforschung:
"Der fliegt außerhalb der Mondbahn - das ist eine sehr sichere Entfernung. Der Mond fliegt ja auch nicht so leicht runter. So häufig kommt ein Asteroid an der Erde nicht entfernt. Mit speziellen Teleskopen kann man ihn sehen."

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs

Hirscher verletzt

Ex-Ski-Star im Motorsport

Klagenfurt: Nichten missbraucht

30 Monate Haft