Halloween-Asteroid fliegt an Erde vorbei

(30.10.2015) Ausgerechnet zu Halloween fliegt ein Mega-Asteroid knapp an der Erde vorbei! Und entdeckt hat ihn die NASA erst vor wenigen Tagen. Der Gesteinsbrocken ist ungefähr so groß wie ein Sportstadion - bei einem Einschlag könnte er eine Fläche so groß wie Deutschland völlig zerstören.

Aber dazu wird es nicht kommen, er fliegt ein bisschen weiter weg vorbei als der Mond, sagt Wolfgang Baumjohann von Grazer Institut für Weltraumforschung:
"Der fliegt außerhalb der Mondbahn - das ist eine sehr sichere Entfernung. Der Mond fliegt ja auch nicht so leicht runter. So häufig kommt ein Asteroid an der Erde nicht entfernt. Mit speziellen Teleskopen kann man ihn sehen."

Impfpflicht: Erster Entwurf

Bis zu 3600€ Strafe

Zäher Corona-Gipfel wartet

Entscheidung über Lockdown

Missbrauchsfälle in Kirche

Portugals Bischöfe wollen Studie

Familie stürmt Spital

Nach Covid-Todesfall

Granate aus Hintern entfernt

Panzerabwehrgranate

Corona-Fälle in belgischem Zoo

Zwei Nilpferde positiv

Haus versehentlich niedergebrannt

Wegen Schlangenbefall

Brutale Schläge aus Eifersucht

Ehemann wird handgreiflich