Hammer-Bilder: Regen aus Spinnen

Ein wunderschönes Bild hat oft einen ziemlich grauslichen Hintergrund. So auch hier. Was aussieht, wie ein märchenhafter Teppich aus wunderschönen, feinen Fäden – ist in Wirklichkeit ein Regen von Millionen von Babyspinnen.

Bevor deine Angst oder dein Ekel zu groß wird, schau‘ dir erst diese wirklich schönen Bilder an:

Diese Millionen Spinnenbabys sind in der australischen Provinz South Wales vom Himmel gefallen wie Regen, berichten Augenzeugen.

Spinnen können nämlich nicht nur Spinnennetze spinnen, sondern auch eine Art Fallschirm. Werden sie dann vom Wind erfasst, können sie eine beachtliche Distanz zurücklegen. Und das war wohl auch der Sinn dieser Babyspinnen-Kolonie: Sie wollte wandern.

Ich weiß nicht, was überwiegt. Die schönen Bilder der Netze – oder doch der Ekelfaktor? Teile die Story deinen Freunden!

Hörbigers Polit-Aufreger

Dieses Video löst einen Shitstorm aus

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei