Handel: Bier um 16,9% teurer

Preisschock ab Februar

(24.01.2023) Preisschock für Biertrinker! Nicht nur in der Gastronomie wird das "kühle Blonde“ ab Februar teurer, auch im Handel ziehen die Bierpreise deutlich an. Laut “Brau Union“, dem größten heimischen Brauereiunternehmen, wird Bier ab nächstem Monat im Schnitt um satte 16,9 Prozent teurer.

Markus Schütz von der Oberösterreich Krone:
“Laut des oberösterreichischen Handelssprechers wird es aber Bier auch weiterhin sehr oft in Aktion geben, also deutlich billiger. Bier ist ein Frequenzbringer für die Supermärkte, daher sind Bier-Aktionen wichtig.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

NÖ: Auto tötet Pferd!

Mann (62) begeht Fahrerflucht

Blutiger Überfall in Mexiko

Acht Tote in Nachtclub

Förderung für E-Autos

Privatpersonen erhalten 5.000 €

Djamila Rowe holt sich Krone!

RTL-Dschungelcamp 2023

ÖVP verliert - FPÖ gewinnt!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Trump startete Wahlkampf

für Präsidentschaftswahl 2024

Schießerei in Wien

Mann von Polizei erschossen

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen