Granate gefunden!

Kindergarten evakuiert

(05.11.2019) In Wien-Hietzing ist am Montagnachmittag eine Handgranate auf dem Gelände eines Kindergartens gefunden worden. Es handelt sich dabei um ein Relikt aus dem 2. Weltkrieg. Die Granate war in einem Baum eingewachsen. Die Leiterin des Kindergartens hat die Handgranate dort gefunden und daraufhin die Polizei alarmiert. Ein fachkundiger Beamter hat anschließend festgestellt, dass die Granate noch nicht gezündet worden war. Das gesamte Gelände sowie ein Nachbargebäude mussten deshalb evakuiert werden. Der Entminungsdienst des Bundesheeres hat die Handgranate schließlich entfernt und abtransportiert.

granate

Das Corona-Festival

Rückreisende positiv getestet

Mega Trinkgeld für Pianist

Er ist schwer krank

Mädchen schwer verletzt

Knallkörper statt Sprühkerze

Vulkan Sinabung bricht aus

Aschewolken über Indonesien

Das Rätsel mit den Bierdeckeln

Darum fliegen sie nicht geradeaus

Schon wieder Hai Attacke

Westküste Australien

13Jähriger bedroht 17Jährigen

Österreicher als Serientäter

Alaba: Corona-Positiv

In Quarantäne