Granate gefunden!

Kindergarten evakuiert

(05.11.2019) In Wien-Hietzing ist am Montagnachmittag eine Handgranate auf dem Gelände eines Kindergartens gefunden worden. Es handelt sich dabei um ein Relikt aus dem 2. Weltkrieg. Die Granate war in einem Baum eingewachsen. Die Leiterin des Kindergartens hat die Handgranate dort gefunden und daraufhin die Polizei alarmiert. Ein fachkundiger Beamter hat anschließend festgestellt, dass die Granate noch nicht gezündet worden war. Das gesamte Gelände sowie ein Nachbargebäude mussten deshalb evakuiert werden. Der Entminungsdienst des Bundesheeres hat die Handgranate schließlich entfernt und abtransportiert.

granate

Trend: #NoWaterChallenge

Gefährlich!

Insta verstärkt Liebeskummer

Social Media bei Trennung mies

Schädel absichtlich brechen?

"Skull Breaker Challenge“

Amsterdam: Prostitutionshotel

Bau geplant

Diese Berufe treiben es wild

Journalisten untervögelt?

Bernhardiner eingeschläfert?

Nach Biss ins Gesicht

Handy mit Nacktfoto-Detektor

Kein Sexting mehr

It's a girl!

Eisbär-Baby ist ein Weibchen