Handy macht Wirbelsäule kaputt

(04.09.2018) So gefährlich ist das Handy für unsere Wirbelsäule wirklich! Das lange Nutzen des Smartphones in schlechter Haltung kann zu immensen Nackenbeschwerden führen und ist sogar eine ernsthafte Gefahr für unsere Bandscheiben. Haltungsschäden, Überdehnung der Sehnen und Bandscheibenverschleiß sind die Folgen. Ingrid Heiller vom Orthopädischen Spital Speising:

"Meistens haben wir alle schwache Rücken- und Nackenmuskeln und dadurch verfällt man in diese Vorbeugehaltung. Und diese Vorbeugehaltung, die man nach einiger Zeit und wenn man nicht darauf achtet einnimmt, löst diese Belastungsschmerzen aus."

Um Belastungsschmerzen zu vermeiden, solltest du dich regelmäßig aufsetzen und deine Arme am Tisch abstützen, um das Smartphone auf Augenhöhe zu bringen.

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold

Ktn.: Vergewaltigungsprozess

28-Jähriger verurteilt

Bald ist Valentinstag!

Pflanzen wieder am beliebtesten

Preisbremse bei Mieten?

Regierungsparteien suchen Lösung