Hanfplantagen-Brand: Katzen gerettet

(29.05.2018) Katzen gerettet, Hanf-Plantage aufgeflogen! Im steirischen Gleisdorf erlebt ein 30-Jähriger nach dem Nachtdienst einen Albtraum. In seiner Wohnung brennt es, alle Räume sind völlig verraucht. Der Mann kann gerade noch seine beiden Katzen retten. Die Feuerquelle ist für ihn allerdings fatal. Eine Wärmelampe hat zu brennen begonnen.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:

“Diese Wärmelampe hat in einem Kasten eine Indoor-Plantage betrieben, in der der Mann Hanfpflanzen gezüchtet hat.“

Der Steirer wird jetzt angezeigt.

Massiver Wanzen-Befall

Ernteschäden garantiert!

Prag: Führerloses Taxi rollte los

und tötete Fußgängerin

Blitzscheidung der Straches

Seit heute geschieden!

Lawinenabgang in Nagano

Österreicher unter Todesopfern

HPV-Impfung ab Mittwoch gratis

für alle von neun bis 20

Kakerlaken nach EX benennen!

Und verfüttern lassen!

Wirre Tiktok-Videos aus NÖ!

Endzeitprophet meldet sich

NÖ: Auto tötet Pferd!

Mann (62) begeht Fahrerflucht