Harry-Potter-Go statt Pokémon-Go!

(25.10.2016) Pokemon Go war gestern, jetzt kommt Harry Potter Go! Das ist zumindest das Ziel einer Crowdfunding-Kampagne, die derzeit läuft. Die Entwickler aus Dänemark haben ihr finanzielles Mindestziel schon längst in Rekordzeit erreicht, das Projekt "Maguss" wird also kommen. Wie funktioniert das Spiel: Über eine Karte sollen virtuelle Gegenstände in der realen Welt aufgespürt werden, der Spieler tritt Zauberorden bei und entscheidet sich für Gilden. Außerdem werden Zaubertränke gemixt und neue Fähigkeiten erworben.

"Mörtel" Hochzeit Nummer 6

Samstag im Rathaus

Palästina-Protestcamp geräumt

TU-Wien wieder zugänglich

Alles gute kommt von oben?

Nordkorea schickt Fäkalien

64 Fake-Scheine im Umlauf

Entdeckung bei Festnahme

Großeinsatz in Graz!

Attentäter verhaftet!

Baby stirbt Hitzetod

Vater vergisst Kind im Auto!

Urlaub fällt ins Wasser

Flugzeug "löscht" Hotel

Baby getötet: Mama vor Gericht

Drama in der Steiermark