Harry und Meghan im Glück!

Hund für die Royals

(26.08.2022) Normalerweise versuchen die Royals neuen Familienzuwachs so gut es geht vor der Öffentlichkeit zu schützen. In diesem Fall scheint es aber nur halb so schlimm, dass bereits Bilder des neun royalen Familienmitglieds im Netz kursieren. Es handelt sich nämlich um eine Vierbeinerin! Die Hündin heißt "Mamma Mia" und ist ein Beagle.

Die 7-jährige Hundedame, die einst in einer Tierversuchsanlage gelebt haben soll, wurde von Meghan aus einem Tierheim adoptiert. Der Beagle darf es sich jetzt aber, mit den anderen beiden Hunden der Familie, bei den Royals gemütlich machen.

(AS)

Trabi Comeback?

Klimaschutz: Fehlanzeige

Härte gegen Russland?

Kogler will mehr Sanktionen

Strafmündigkeit senken?

Jugendbande schlägt zu

Bub (6) tot in Güllegrube!

Am Bauernhof abgestürzt

Trump darf antreten!

Vorwahl in Colorado

Influencerin vergewaltigt!

Freund muss zusehen!

AUT: Wir sind zu dick!

Kinder in Österreich betroffen!

Reisen wieder stressig!

Streik bei DB und Lufthansa!