Hat Kärntner 4 Kilo Heroin vercheckt?

(23.01.2018) Hat da wirklich ein einzelner Klagenfurter Heroin im Wert von über 120.000 Euro vercheckt? Die Polizei jetzt einen 24-Jährigen festgenommen. Der Mann soll in den letzten Jahren zwischen drei und vier Kilogramm Heroin an mehrere Abnehmer verkauft haben.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
“Die Beamten haben monatelang ermittelt und den Mann vor allem übers Internet überwacht. Er ist aber nicht geständig. Die Ermittlungen laufen.“

Covid-Tests gefälscht?

Ermittlungen gegen Hafenecker

Wien: Missbrauchs-Lehrer

Gibt es Mittäter?

Schüler von Lehrer erschlagen

"social" falsch geschrieben

Klimabonus erst in 4. Filiale

Geht Postfilialen das Geld aus?

Spektakulärer Unfall in Tirol

Auto stürzt 40 Meter ab

"Abstimmung" in Ukraine

Ergebnisse: "Anschluss" erwünscht

Fall-Leonie: Prozessauftakt

Prozess gegen drei Männer

NASA-Sonde: Abwehr-Test

Absichtlich in Asteroiden gekracht