Hat Kärntner 4 Kilo Heroin vercheckt?

(23.01.2018) Hat da wirklich ein einzelner Klagenfurter Heroin im Wert von über 120.000 Euro vercheckt? Die Polizei jetzt einen 24-Jährigen festgenommen. Der Mann soll in den letzten Jahren zwischen drei und vier Kilogramm Heroin an mehrere Abnehmer verkauft haben.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
“Die Beamten haben monatelang ermittelt und den Mann vor allem übers Internet überwacht. Er ist aber nicht geständig. Die Ermittlungen laufen.“

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen

Candy Crush 2.0?

Kurz bei Biden-Rede gelangweilt

Kein Führerschein - fährt trotzdem

Schon zahlreiche Anzeigen

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Corona: Schluss mit Hass!

Schock nach Maskenstreit-Mord

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe