Heidi gibt Instagram-Nachhilfe!

(23.04.2015) Bei Germany’s Next Topmodel gibt heute Model-Mama Heidi Klum Nachhilfe in Sachen Instagram & Co. Viele der Mädls achten nämlich absolut gar nicht darauf, was sie in den sozialen Netzwerken posten. Allen voran die österreichische Kandidatin Ajsa Selimovic. Die sorgt mit einem besonders prekären Foto für Aufregung!

Heidi will, dass sich ihre Schützlinge in Zukunft genau überlegen, was sie online stellen.

Zurecht, sagt Social Media Expertin Sabrina Hannemann:

"Ein Foto verbreitet sich sehr, sehr schnell. Man kennt das ja immer wieder aus sozialen Netzwerken. Das sollte man sich einfach im Vorfeld überlegen. Instagram, Facebook & Co sind ja keine in sich geschlossenen Netzwerke, wo nichts nach außen dringt, sondern es kann im Prinzip jeder zugreifen und jeder teilen. Wenn man das weiß, dann kann man damit glaube ich schon ganz gut umgehen."

Mit diesem Foto sorgt Ajsa bei Heidi Klum für Stirnrunzeln:

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion