Heroin Überdosis! Hollywoodstar tot

(03.02.2014) Drama in Hollywood! Schauspieler Phillip Seymour Hoffmann ist tot – der Oscar-Preisträger ist gestern Nachmittag in seiner Wohnung in New York tot aufgefunden worden. Laut Obduktionsbericht ist Hoffman an einer Überdosis Heroin gestorben. Der Hollywood-Star wurde nur 46 Jahre alt. Immer wieder soll er Drogen- und Alkoholprobleme gehabt habe. Laut Medienberichten ist Hoffmann mit einer Injektionsnadel im Arm in der Badewanne leblos aufgefunden worden. Die Ermittlungen laufen weiter.

Hoffmann hatte für seine Darstellung im Film Capote einen Oscar gewonnen. Zuletzt hat man ihn in "Die Tribute von Panem - Catching Fire" im Kino gesehen.

417km/h auf Autobahn

Raser auf deutscher A2

Razzien in Schladming!

Gefälschte Impfpässe

Das ist M’Barek’s Neue

Verliebt, Verlobt, Verheiratet

Comeback für Spice-Girls?

Unbekannter Toter

Leichenfund in OÖ

Amoklauf an Uni! - Täter tot!

Ein Opfer tot

Priester hielt Menschen gefangen

Im Keller

Blinder Passagier

Im Fahrwerk nach Amsterdam