Herrenloser Koffer!

Wiener Stephansplatz gesperrt

(15.05.2022) Ein herrenloser Koffer vor dem Dom hat am Sonntagnachmittag für einen größeren Polizeieinsatz am Wiener Stephansplatz gesorgt. Die Exekutive sperrte ab ca. 13.45 Uhr das Areal großflächig ab, auch die U-Bahnen blieben nicht mehr in der Station stehen. Nach einer Untersuchung mit Hilfe eines Röntgengeräts konnte gegen 15.45 Uhr Entwarnung gegeben werden, das Gepäckstück war leer, so Polizeisprecher Markus Dittrich.

(apa/makl)

Mit Bein unter Rasenmäher

Vierjährige schwer verletzt

USA: 2 Mädchen tot!

Gefährliche TikTok Challenge

80-Jährige überfallen

Fall nach Jahren geklärt

10.500€ Wasser-Rechnung

Wasserhahn läuft zwei Monate

Italien: Heißestes Jahr!

Niederschläge halbiert

Rekord bei EuroMillionen

230 Millionen Euro im Topf

Johnson will nicht zurücktreten

Premier stark angeschlagen

Wien: Wieder Maskenpflicht?

Bald im Supermarkt & Co.