Herrenloser Koffer!

Wiener Stephansplatz gesperrt

(15.05.2022) Ein herrenloser Koffer vor dem Dom hat am Sonntagnachmittag für einen größeren Polizeieinsatz am Wiener Stephansplatz gesorgt. Die Exekutive sperrte ab ca. 13.45 Uhr das Areal großflächig ab, auch die U-Bahnen blieben nicht mehr in der Station stehen. Nach einer Untersuchung mit Hilfe eines Röntgengeräts konnte gegen 15.45 Uhr Entwarnung gegeben werden, das Gepäckstück war leer, so Polizeisprecher Markus Dittrich.

(apa/makl)

Mutter tötet ihre Kinder (5,10)

Leichen in Koffern versteckt

Österreich's next Generation

Sittsam, fleißig, brav

Mama sticht auf Tochter (4) ein

Wahnsinnstat in Deutschland

Benko heute vor U-Ausschuss

er muss erscheinen

Russland will Grenzen ändern

Wirbel um Ostsee

11-Jährige leblos in Sportbecken

Rettung in letzter Sekunde

Trump: "Sprache Hitlers"

Vorwurf: Nazi-Rhetorik

Horrorflug ab London: 1 Toter

Auch dutzende Verletzte