Herzinfarkt während Sex

15-Jährige stirbt

(05.08.2021) Schockierende Nachrichten aus Brasilien! Ein erst 15-jähriges Mädchen erleidet beim Geschlechtsverkehr mit ihrem Freund einen Herzinfarkt und stirbt.

plötzlich verschlechtert sich ihr Zustand

Ihr 26-jähriger Freund berichtet der Polizei, dass seine Freundin während des Geschlechtsverkehrs blass geworden sei, auch ihre Lippen und Haut hätten an Farbe verloren. Sie ist dann beim Akt in einem Auto plötzlich in Ohnmacht gefallen. Er ist sofort mit ihr ins Krankenhaus gefahren. Dort haben die Ärzte versucht, die bewusstlose 15-Jährige wiederzubeleben, jedoch ohne Erfolg. Das junge Mädchen ist in der Klinik verstorben. Die Mediziner vermuten einen Herzinfarkt als Todesursache.

Keine rechtlichen Folgen für ihren Freund

Die Polizei ermittelt nun zur Todesursache, jedoch wird sich der 26-Jährige wohl nicht vor Gericht verantworten müssen. In Brasilien gilt man ab 14 Jahren als mündig und darf somit Sex haben, mit wem man möchte - natürlich so lange es einvernehmlich ist.

(MB)

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt