Heuer weiße Weihnachten?

(03.12.2018) Alle Jahre wieder die Frage aller Fragen: Gibt’s diesmal weiße Weihnachten oder nicht? Und wieder machen uns Meteorologen einen Strich durch die Rechnung. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass es am 24. Dezember im Flachland schneit, liegt gerade mal bei 10 bis 20 Prozent. Das ist aber noch keine richtige Vorhersage, sondern eine statistische Berechnung, sagt Roland Reiter von der UBIMET:

"Von den Wettermodellen her lassen sich weiße Weihnachten erst frühestens ab Mitte Dezember vorhersagen. Anhand der Statistik kann man aber gewisse Wahrscheinlichkeiten berechnen. Für das Flachland schaut es da ziemlich düster aus, vor allem wenn man die letzten zehn Jahre betrachtet. Die Wahrscheinlichkeit auf Schnee hat seit den 2000ern schon deutlich abgenommen."

Dass es vor einigen Jahren also noch deutlich mehr geschneit hat, ist kein subjektives Gefühl. In St. Pölten zum Beispiel ist der letzte Schnee an Heiligabend schon ganze elf Jahre her.

Handels KV steht mit 8,67 %

Kein Streik nötig!

SPÖ: Franz Vranitzky ist tot

+++Achtung+++ Fakenews!

Tempo 30 rettet Leben?

WHO für mehr Sicherheit!

Kinderleichen in Koffern

Verdächtige ausgeliefert

Klima: Urzeit-Viren aufgetaut

Im Labor wieder aktiviert

Viele Babys mit RSV im Spital

Lockdowns und Pandemie schuld?

WM: Mutiger Katar Flitzer

Mario Ferri ist wieder frei!

2-Jährige stürzt aus Fenster

Linz: Freispruch für Mutter