Heute echte Kriegserklärung?

Zittern vor "Tag des Sieges"

(09.05.2022) Erklärt Wladimir Putin heute der gesamten Ukraine den Krieg? Mit großer Spannung beobachtet die Welt die Feierlichkeiten am heutigen “Tag des Sieges“ in Moskau. Am 9. Mai wird ja in Russland der Sieg über Nazi-Deutschland gefeiert. Unklar ist, ob es auch heute bei einer bloßen Militärparade bleibt. Die Ukraine fürchtet, Putin könnte heute eine komplette Kriegserklärung aussprechen. Bis jetzt redet Russland ja bloß von einer "Spezialoperation" in der Ukraine.

Militärstratege Gerald Karner rechnet aber nicht damit, dass Putin den Kriegszustand verhängt:
"Die russische Bevölkerung wäre von einer Generalmobilmachung wohl wenig begeistert. Außerdem ist der Handlungsspielraum für Putin relativ gering. Es häufen sich die Meldungen, dass es Risse in der russischen Führung gibt. Möglicherweise auch zwischen Russland und Belarus."

(mc)

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung