Heute erste Shisha-Demo

Es geht um tausende Jobs

(13.12.2019) In Wien steigt heute Österreichs erste Shisha-Demo! Die heimischen Shisha-Bars fordern ja eine Ausnahme vom generellen Rauchverbot, sind damit aber beim VfGH abgeblitzt. Jetzt geht man in Wien auf die Straße und richtet sich direkt an die Politik. Heute um 16.30 Uhr trifft man sich vor der SPÖ-Parteizentrale in der Löwelstraße. Dort soll mit DJs, Gratis-Punsch und natürlich Sishas lautstark demonstriert werden.

Es geht immerhin um tausende Jobs, sagt Jakob Baran vom Verband der Shisha-Bar Betreiber Österreichs:
"Schon jetzt gibt es mehr als 2.000 Kündigungen. Wenn nicht schnell eine Lösung passiert, dann gibt es zu Weihnachten die nächste Kündigungswelle."

(mc/13.12.19)

VW Diesel-Skandal

Anspruch auf Schadenersatz

Kultur- und Freizeitbereich

Neue Regeln für den Restart

Sperma statt Rosen

schwanger durch Casting-Show

Mann dringt in Zoo-Gehege ein

will Bärin ertränken

Thiem wieder in Action

Generali Open Pro Series

Erdbeben bei Live-Interview

alles wackelt

Zentralmatura startet

Liebe Schüler: Toi, toi, toi

Polizei-Heli mit Laser geblendet

Crew musste Flug abbrechen