Heute ist "Equal Pension Day"

42 % weniger Geld für Frauen

(30.07.2020) Das war es dann also für die Frauen mit der heurigen Rente - zumindest im Vergleich zu Männern. Heute ist “Equal Pension Day“. Das bedeutet: Männer haben heuer bis zum heutigen Tag so viel Pension erhalten, wie Frauen über das gesamte Jahr gerechnet. Konkret erhalten Frauen im Schnitt um 42 Prozent weniger Rente, als Männer.

Traurig, sagt Klaudia Frieben, Präsidentin des Österreichischen Frauenrings:
“Dieser extreme Unterschied ergibt sich durch die vielen Unterschiede im aktiven Berufsleben. Frauen arbeiten viel öfters in Teilzeit, die Kinderbetreuungszeiten werden viel zu wenig berücksichtigt. Und wir haben ja leider auch eine extreme Gender Pay Gap. Frauen verdienen nach wie vor deutlich schlechter. Es gibt also jede Menge zu tun, damit sich das rasch ändert.“

(mc)

Kreuzfahrten: Grünes Licht

Aida und Costa stechen in See

Reisewarnung für Kroatien

Mehrere Urlaubscluster

15h an Boje geklammert

Stand-up-Paddlerinnen in Not

282 neue Corona-Fälle

innerhalb 24h

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

Kritzelei auf Weltkulturerbe

Mega-Shitstorm für Influencerin

Nackter Lenker auf Crash-Tour

Im Adamskostüm geflüchtet