Rammstein in Wien

Kann ich Tickets noch loswerden?

(26.07.2023) Was tun, wenn ich nun doch nicht mehr aufs Rammstein-Konzert möchte? Heute und morgen tritt die zurzeit schwer umstrittene Band im Wiener Ernst-Happel-Station auf. Zuletzt erheben mehrere Frauen Vorwürfe gegen Frontmann Till Lindemann wegen sexueller Übergriffigkeit und Machtmissbrauch.

Neue Vorwürfe

Anfang der Woche meldet sich auch eine Österreicherin zu Wort und konfrontiert Lindemann mit neuen Vorwürfen. Die Frau, die anonym bleiben möchte, behauptet demnach, dass sie im Vorfeld eines Rammstein-Konzerts angeschrieben wurde, ob sie die Band kennenlernen wolle. "Ich wollte einfach nur meine Idole treffen, die ich seit Jahren anhimmle", sagt die Betroffene im ORF-Interview. Lindemann ruft sie daraufhin persönlich an und lädt sie mit anderen Frauen auf sein Hotelzimmer ein.

Sie sei skeptisch gewesen, hat sich aber von den anderen Frauen überreden lassen. Als sie dort klar verneint, Sex haben zu wollen, drückt Lindemann sie mit dem Gesicht nach unten aufs Bett und schlägt ihr so stark auf das Gesäß, dass sein Handabdruck zu sehen war… Diese Verletzung hat sie auch fotografisch dokumentiert. Dann lässt er von ihr ab.

Tickets noch schnell verkaufen?

Nach solchen Vorwürfen ist es völlig verständlich, dass viele nicht mehr auf das Rammstein-Konzert wollen. Doch kannst du deine bereits gekauften Tickets noch loswerden?

Im kronehit-Interview mit dem CEO von oeticket.at Christoph Klingler erklärt er uns, wie du noch schnell und einfach deine Tickets verkaufen kannst. „Um eine Konzert-Karte rasch verkaufen zu können, haben wir von oeticket die Internetseite fansale.at ins Leben gerufen. Hier kann man sicher seine Karten verkaufen und als Käufer auch finden.“

Kundgebung vor dem Rammstein-Konzert

Die Kampagnenorganisation #aufstehn kündigt vor dem heutigen Rammstein-Konzert eine Kundgebung vor dem Wiener Ernst-Happel-Stadion an. Gemeinsam will man um 17:30 Uhr unter dem Motto "Keine Bühne für Täter!" ein starkes Zeichen setzen, heißt es. Eine entsprechende Petition der Plattform wird zudem von mehr als 16.500 Menschen unterzeichnet.

(apa/makl)

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört

Wo ist Silina (13)?

Wiener Mädchen vermisst!

Familien: Essen kaum leistbar

Schuldnerberater schlagen Alarm

Hitze: 48 Tote in Mexiko-Stadt

Verheerende Temperatur-Rekorde

Pferdesport: Reiterin stirbt

Tödlicher Sturz bei Turnier

Auto-Reparaturen immer teurer

AK-Preischeck in Werkstätten

Teenie-Raser: Autos futsch

3 Fahrzeuge abgenommen