39-Jährige ermordet!

Partner festgenommen!

(06.02.2019) Es ist doch Mord gewesen! Letzten Sonntag wird eine 39-jährige Frau ja tot in ihrer Wohnung in Wien-Hietzing aufgefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass der Tod der Frau auf Fremdverschulden zurückzuführen ist. Ihr 31-jähriger Partner hat die Tat jetzt gestanden.

Polizeisprecher Paul Eidenberger sagt, dass der Partner der Frau gestanden hat, sie im Streit umgebracht zu haben. Das ist schon am 16. Jänner passiert. Zweieinhalb Wochen hat er dann jedoch neben der Leiche weitergelebt.

Laut dem Täter war es zu einem Streit gekommen.Viel Alkohol soll dabei im Spiel gewesen sein! Die Polizei hat die Todesursache zunächst nicht bekanntgegeben. Aufgrund des Verwesungszustandes der Leiche haben die Gerichtsmediziner zunächst keine äußeren Verletzungen finden können. Es hat keine Hinweise auf Erdrosseln oder Erwürgen gegeben.

Soja-, Hafer-, Mandeldrinks: Gut?

233 Produkte getestet

Bühneneinsturz: Mind. 5 Tote

Horrorszenen in Mexiko

Volle Fahrt voraus!

Furiosa: A Mad Max Saga

Joost ESC Skandal

Prozess im Juni

Jessica Biels Leidensweg

Probleme beim Schwangerwerden

Zuschauerin gedemütigt

SWR distanziert sich von Pocher

Notlandung in Bangkok

Ein Passagier tot, 71 verletzt

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg