Mann zündet sich selbst an

Hintergrund noch unklar

(14.09.2021) Heute hat sich am Berliner Alexanderplatz ein tragischer Vorfall ereignet. Vor einem Kaufhaus hatte sich ein Mann selbst in Brand gesteckt. Die Polizei und die Feuerwehr waren innerhalb kürzester Zeit vor Ort und konnten den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus bringen, sein Zustand ist kritisch.

Die Hintergründe dieser heftigen Tat sind aktuell noch unklar.

(DM)

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck

Trabi Comeback?

Klimaschutz: Fehlanzeige

Härte gegen Russland?

Kogler will mehr Sanktionen

Strafmündigkeit senken?

Jugendbande schlägt zu

Bub (6) tot in Güllegrube!

Am Bauernhof abgestürzt

Trump darf antreten!

Vorwahl in Colorado